Buchtipps

Die Hühner führen ein glückliches, beschauliches Leben, bis eines Tages diese komischen Wasserschweine Schutz auf ihrem Terrain suchen. Das kann doch nicht gut gehen! Oder sind die Wasserschweine vielleicht doch nicht so doof, wie die Hühner bislang dachten...? Mein absolutes Lieblings-Bilderbuch dieses Frühjahr!
Milos Leben kommt ihm furchtbar langweilig vor! Bis er eines Tages in eine Welt stolpert, in der der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Auf seiner Reise durch Fortstellungen, Wortopolis, Digitalien und vielen anderen spannenden Ländern begibt er sich auf Abenteuer, die er sich niemals hätte vorstellen können. Ich bin einfach nur begeistert von…
"Im Herbst...schlug mir der Guardian vor, eine wöchentliche Kolumne zu schreiben. Ich war geschmeichelt und ängstlich zugleich. Mit so etwas hatte ich keine Erfahrungen, und ich fürchtete, es nicht zu können. Nach langem Zögern teilte ich der Redaktion mit, dass ich den Vorschlag annehmen würde,wenn man mir eine Reihe von Fragen schickte, auf die…
Endlich mal wieder ein neuer Roman der Grande Dame des deutschen Krimis und erneut spielt die Handlung in einer originellen Wohngemeinschaft. Die Bewohner sind die dreißigjährige, zupackende Altenpflegerin Lorina, die pflegebedürftige, betuchte Frau Alsfelder, ein liebestoller Masseur und sein literaturbegeisterter Nachfolger, ein hellseherischer…
"In diesem Sommer verliebte ich mich und meine Mutter starb." Dies ist wohl einer der genialsten Satzanfänge für ein wunderbares Buch, denn das ist es, was in diesem komisch-tragischen Roman erzählt wird, nicht mehr und nicht weniger: es beschreibt die Ferien des fünfzehnjährigen Sam in einem trostlosen Dorf in Amerika im Jahr 1985. Es geht ums…
Die "Texel" teilt das Schicksal jedes Feuerschiffs: statt mit schäumender Bugwelle und Meeresleuchten im Schraubenwasser übers offene Meer zu rauschen und abenteuerliche Häfen anzusteuern, liegt sie stets fest an der Ankerkette unweit der Insel. Diese Monotonie an Bord färbt auf die Crew ab, die Seeleute freuen sich Tag ein Tag aus nur auf den…
Dies ist ein sehr besonderer Roman aus Finnland. Eine kleine Familie verbringt ihre Sommerferien auf einer einsamen Insel in den Schären. Die scheinbare Idylle trügt, denn die Mutter ist krank, sie leidet an Migräneattacken und Wahnvorstellungen und soll hier genesen. Doch es verschwimmen Vorstellungen, Wirklichkeit und Zeit. Nichts ist wie es…
Melodie Michelberger nimmt uns mit auf ihre ganz persönliche Reise. Aufgewachsen in einer Welt, die sich um Diäten, Modemagazine und Kalorienzählen dreht, bekommt sie schon als Kind zu spüren, was es heißt, nicht der Norm zu entsprechen. Schonungslos macht sie den Leserinnen klar, wie tief sich viele Stereotype in unseren Köpfen verankert haben,…
Meine liebste Geschichtensammlung für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren. Jede Geschichte ist von einer anderen Autorin/einem anderen Autor geschrieben und damit einzigartig. Tolle Illustrationen runden das Ganze ab.
"Feine Wichtel-Kunst am Morgen verscheucht den Kummer und die Sorgen." Lotte braucht Hilfe! In ihrer großen Familie herrscht großes Chaos... Zum Glück entdeckt der kleine Herr Heimlich Lottes Aushang vor dem Supermarkt und macht sich auf den Weg zu den Lönneckes. Der kleine Herr Heimlich hat sich schon auf den ersten Seiten in mein Herz…

Seiten